Zertifizierter Edelstein Sachverständiger schätzt Ihre Edelsteine in Bad Ems

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen aus Bad Ems zum Thema Gemmologe
Ihre Ansprechpartnerin: Nicole Netzer
 
Für Anfragen aus Bad Ems zur Edelstein Bewertung   0170 - 766 43 69
 
ECHTHEITSUNTERSUCHUNGEN UND SCHÄTZUNGEN NACH INTERNATIONALEN RICHTLINIEN (CIBJO, IDC)
Meine Qualifikationen:

• Zertifizierter Sachverständiger gemäß DIN EN ISO/IEC 17024:2012 für die Bewertung und Graduierung von geschliffenen Diamanten und besonderen Edelsteinen - Gold- und Silberschmuck bis 06/2022 (Euro-Zert - SVG office GmbH): Innerhalb dieser Personenzertifizierung (mit öffentlicher Bestellung und Vereidigung gleichgestellt) habe ich die vorgegebenen und verbindlichen Qualitätsstandards nachgewiesen und befinde mich in einer Begleit- und Überwachsphase durch die Zertifizierungsstelle. Durch die regelmäßigen Teilnahmen an Fortbildungen wird mein Qualitätsniveau immer wieder erhöht: wie z.B. durch Teilnahme am 7th EUROPEAN GEMMOLOGICAL SYMPOSIUM in Idar-Oberstein.
• Dozent für Graduierungen von Edelsteinen im Bereich des Sachverständigenwesens
• Auktionator §34b seit 1989

Geräte, Mitgliedschaft und Auftraggeber:

Neben den üblichen gemmologischen Geräten arbeite ich als Gemmologe mit den modernsten Geräten wie z.B. mit Raman Spektrometer, Photolumineszenz Spektrometer und UV- VIS-NIR Spektrometer.
Mit mir als Geschäftsführer ist das Sachverständigenbüro Netzer Mitglied (Nr.: 31759) der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V. (DGemG), Idar-Oberstein.
Seit vielen Jahren arbeite ich erfolgreich für Privatpersonen, Gerichte, Versicherer, Juweliere, Auktionshäuser, Rechtsanwälte, Wirtschaftprüfer, Notare und Nachlassverwalter als Edelstein Gutachter.

Meine Leistungen:

• kostenfreie und unverbindliche telefonische Beratung
• Prüfung auf Echtheit und Bestimmung von Farbe, Reinheit, Schliff, Gewicht und Herkunft eines Edelsteins
• naturfarbene und behandelte Edelsteine unterscheiden
• Reinheitsveränderungen erkennen
• Identifizierung von zusammengesetzten Edelsteinen als Gemmologe für Bad Ems
• Berechnung von tagesaktuellen Werten nach Gemval und Rapaport
• Erstellen von unabhängigen Gutachten als Edelstein Sachverständiger mit aktuellen Verkehrs- oder Wiederbeschaffungswerten
• Überprüfungen von Edelsteingutachten der Prüflabore DPL, HRD, GIA, DGemG, IGI, AGS, GÜBELIN, ÖGEMG und SSEF mit nun vorgelegten Edelsteinen
• Beratung als Gemmologe für Bad Ems im Bereich Umschleifen beschädigter Edelsteine
• Edelsteine in Erbangelegenheiten begutachten (auch für Nachlassverzeichnisse) - Nachlass schätzen lassen
• Kauf und / oder Verkauf von Edelsteinen in Bad Ems beraten und begleiten
• für Edelstein-Investoren in Bad Ems Portfolio-Analyse erstellen
• Komplett-Handling bei Einlieferung in ein ausgewähltes Auktionshaus
• Edelstein-Wertschätzungen nach Einbruch in Bad Ems bei Vorlage von Alt-Gutachten

Bei Besuchen in Bad Ems und Umgebung (bei Ihnen Zuhause, in der Bank, Kanzlei, etc.) entstehen Ihnen keine An- und Abfahrtskosten. Mit meinem kompletten mobilen gemmologischen Labor begutachte ich gerne Ihre Juwelen vor Ort in Ihrem Beisein und erstelle als Gemmologe auf Wunsch direkt entsprechende Gutachten.

Gerne unterbreite ich Ihnen als Edelstein Sachverständiger für Bad Ems ein unverbindliches, schriftliches und kostenfreies Angebot. Rufen Sie bitte unter

0170 - 766 43 69

an oder nehmen Sie einfach per E-Mail Kontakt auf!

Sachverständigen kontaktieren:
* Pflichtfelder





Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage
elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 Spamschutz

* Bitte geben Sie das korrekte Ergebnis ein:

Zum Schmucksachverständigen Bad Ems abschicken



Gerichtsfeste Edelsteingutachten für Bad Ems
 

Gemmologe Bad Ems: Edelstein durch Gutachter schätzen lassen

Unser SV-Büro ist für die Stadtteile Innenstadt, Auf'm Klopp, Austerstücke, Bernsbach, Concordiaturm, Forstarbeitersiedlung, Gräveheid, Grisselberg, Haus Eichwald, Haus Mohrendell, Höhenhaus, Kellersweiden, Mergelkaut, Obere Malbergstation, Rullsbach, Schöne Aussicht, Seiterich, Tannenhof, Trümmerborn, Wiesbach und Wintersberg jederzeit abrufbar! Bad Ems liegt mit über 9000 Einwohnern in Rheinland-Pfalz im Rhein-Lahn-Kreis. Nachbargemeinden bzw. -städte von Bad Ems sind Arzbach, Becheln, Dausenau, Fachbach, Frücht, Kemmenau, Miellen, Nievern, Lahnstein, Nassau, Diez, Loreley, Nastätten, Katzenelnbogen sowie Hahnstätten.
Weitere Suchbegriffe zur dieser Seite sind Gemmologe Kosten, was kostet ein gemmologisches Gutachten, Edelstein Expertise Bad Ems, Wertgutachten, Perlen Gutachter, Perlenkette schätzen lassen, Edelsteine, Edelsteinnachahmung, wer bewertet Edelsteine in Bad Ems, Edelsteinimitation, Edelsteinlabor Bad Ems, mobiles gemmologisches Institut Labor Laboratorium Dienst Bad Ems, Edelsteingutachten, Edelsteinsachverständiger Bad Ems, Farbsteine, Farbgraduierung, lupenrein, Karat, Brillanz, Proportionen, Symmetrie, Politur, Fantasieschliffe, Fluoreszenz, Edelsteine schätzen lassen, Schätzung, Edelsteine in Bad Ems bewerten lassen, Bewertung sowie gemmologisches Zertifikat. Wir helfen gerne. Rufen Sie an!

Gemmologe Bad Ems - zertifizierter Edelstein Gutachter prüft
Edelsteine
Begutachtung sämtlicher Edelsteine u.a. von Alexandrit, Amethyst, Ametrin, Apatit, Aquamarin, Bernstein, Citrin, Diamant, Granat, Jade, Karneol, Kunzit, Kyanit, Morganit, Opal, Peridot, Perle, Rubin, Saphir, Smaragd, Spinell, Tansanit, Topas, Türkis, Turmalin sowie Zirkon.

Empfohlene Literatur zum Thema Gemmologie
Henn, U. (2013): Praktische Edelsteinkunde - Idar-Oberstein, Verlag DGemG
Wehrmeister, U. und Dr. Häger, T. (2005): Edelsteine erkennen - Stuttgart, Rühle-Diebener-Verlag
Pagel-Theisen, V. (2018): Diamanten-Fibel - Graz, Verlag Labor für Edelstein-Prüfung
Strack, E. (2001): Perlen - Stuttgart, Rühle-Diebener-Verlag
© Eine Seite der Gutachterauskunft GA UG (hb) - Alle Rechte vorbehalten; das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.